Durch unsere EDV-gestützte Planung und Dokumentation über alle Arbeiten an Ihren Windkraftanlagen können wir Ihnen jederzeit detaillierte Auskunft über bereits durchgeführte und noch anstehende Arbeiten, über eingesetzte Ersatzteile sowie über die bisher angefallenen und geplanten Kosten geben.

Als „Lösung aus einer Hand“ empfiehlt sich der Einsatz des MOMAC-Instandhaltungsmanagementsystems. Die Aktivitäten anderer Dienstleister können dabei mit in das MOmac-MAintenance-Controlling eingebunden werden.

Ihre Betriebsführung wird durch den Wegfall der heutigen Koordinationsaufwände deutlich entlastet. Sie profitieren zudem von der Transparenz der Instandhaltungskosten Ihrer Anlagen.